Wiener Schnitzel

on

Ein echtes Wiener Schnitzel – ein unvergleichlicher Klassiker. Schmeckt hervorragend zu Kartoffelsalat, Salzkartoffeln und jetzt im Frühling perfekt zu Spargel. Hier ist die Zubereitung das A und O. Ist zwar etwas teurer, macht man aber gerne einmal für liebe Freunde zum Essen.

schnitzel

Rezept drucken
Wiener Schnitzel
Das echte Wiener Schnitzel
Wiener Schnitzel
Küche Deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Küche Deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Wiener Schnitzel
Anleitungen
  1. Die Schnitzel trocken tupfen. Mit der glatten Seite eines Fleischklopfers oder eine schwere Pfanne das Fleisch ausstreichen bis es ca 4-5 mm dünn ist
  2. Die Schnitzel salzen und mit Mehl bestäuben. Die Schnitzel im verquirlten Ei wenden. Danach in den Semmelbröseln wenden. Die Brösel dürfen dabei nicht angedrückt werden, damit die Panierung trocken bleibt und aufgehen kann
  3. Reichlich Butterschalz ( kein Öl! ) in der Pfanne erhitzen. Die Schnitzel dürfen leicht drin schwimmen. Die Temperatur muss mind. 180 Grad haben. Die Temperatur ist erreicht, wenn man ein Holzlöffelstiel ins heiße Fett taucht und Bläschen aufsteigen.
  4. Nun die Schnitzel ins heiße Fett geben und von jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun ausbacken. Die Panade wird dabei herrlich knusprig und wellt sich auf. Fertig ist das Wiener Schnitzel!
  5. Die Schnitzel herausnehmen, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Sofort mit Zitronenspalten servieren.
    Wiener Schnitzel
Rezept Hinweise
  • Das Schnitzel mit einem glatten Klopfer bearbeiten, sonst werden die Fleischfasern zerstört und das Schnitzel wird zäh
  • das Butterschmalz muss sehr heiß sein, ansonsten saugt sich die Panade voll mit Fett und wird nicht knusprig
  • Wiener Schnitzel sollte in Butterschmalz gebraten werden. Ohne das buttrige Aroma wäre das Wiener Schnitzel nicht halb so gut.
  • Für ein „Schnitzel Wiener Art“ wird Schweinefleisch verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.