Spargel in Alufolie

Überall gibt es Spargeltöpfe zu kaufen in denen man den Spargel mit dem Kopf nach oben im Wasser kocht. Einerseits braucht man dazu immer jede Menge an Spargel, andererseits werden Geschmack und Vitamine ausgekocht.

Den Spargel in Alufolie im Backofen zuzubereiten ist eine tolle Alternative.

Spargel

Rezept drucken
Spargel in Alufolie
Den Spargel in Alufolie im Backofen zuzubereiten ist eine tolle Alternative zur normalen Zubereitung im Topf.
Spargel schälen
Menüfolge Hauptspeise
Küche Deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Person
Menüfolge Hauptspeise
Küche Deutsch
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Person
Spargel schälen
Anleitungen
  1. Den Spargel wie gewohnt schälen und die Enden abschneiden.
    Spargel schälen
  2. Die Alufolie doppelt legen, damit alles dicht bleibt. Pro Person rechnet man mit 250 gr Spargel, soviel sollt ein ein Alufolien-Päckchen auch rein.
  3. Den Spargel nebeneinander auf die Alufolie legen, salzen, zuckern und Butter obendrauf geben. Dann das Paket gut verschliessen.
  4. Das Paket nun in den Backofen bei 200 Grad ca 30 Minuten garen. Der Spargel schmort so im eigenen Saft, wird butterzart und sehr aromtisch.
Rezept Hinweise

Den Spargel serviert man dann wie man es gerne möchte: mit einer Sauce Hollandaise, gebräunter Butter mit Semmelbröseln oder pur.

Dazu passt klassisch Kalbsschnitzel mit neuen Kartoffeln.

IMG_2916

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.