Currysauce a la Sansibar

Wer schon einmal die Currysauce in der Sansibar auf Sylt probiert hat, der weiß wovon ich rede: Diese Sauce ist einfach genial.curry

Rezept drucken
Currysauce a la Sansibar
Wer schon einmal die Currysauce in der Sansibar auf Sylt probiert hat, der weiß wovon ich rede: Diese Sauce ist einfach genial.
Menüfolge Saucen / Dips
Küche Deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Gläser
Zutaten
Menüfolge Saucen / Dips
Küche Deutsch
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15 Minuten
Portionen
Gläser
Zutaten
Anleitungen
  1. Gurken und Zwiebeln sehr klein schneiden
  2. Zwiebeln mit der Butter und Zucker anschwitzen und leicht dünsten
  3. Curry zugeben und noch 2 Minuten mitdünsten lassen
  4. alle weiteren Zutaten dazugeben und gut 15 Minuten köcheln lassen
  5. mit Salz abschmecken
Rezept Hinweise

Die fertige Sauce noch heiß in 4 Gläser á 450gr einfüllen. Abkühlen lassen

Jedes Glas reicht für ca 6 Currywürste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.