Einfach kochen lernen

Das Wunderbrot

Aufmerksam wurde ich auf das Wunderbrot durch einen Artikel auf t3n.de. Im Artikel geht es um 5 Dinge, ohne die Stefanie Klamann von Hello Fresh nicht arbeiten kann.

Chia-Samen Pudding

Chia Samen – das Superfood. Ich esse Chia schon seit längerer Zeit in meinem Müsli. Aber immer nur 1 EL, mehr nicht. Die Wissenschaft ist sich noch nicht ganz sicher, wieviel man eigentlich davon essen sollte.

Mais Gazpacho

Im Sommer isst man vor allem südländische Gerichte wie italienische Salate oder spanische Tapas. Aber wie wäre es mit einer kalten Suppe ? Einer Gazpacho ?

One-Pot-Pasta

One-Pot-Pasta – ein schnelles Nudelgericht mit minimalem Aufwand Wäre es nicht toll alle Zutaten in einen Topf zu geben, köchen zu lassen und fertig ? Doch das gibt es und der Trend heißt One Pot Pasta.

Erdbeer-Kuchen

Wenn uns der Jieper auf Süßes überfällt, weit und breit aber keine Schokolade in Sicht ist und die Bäckerei um die Ecke schon geschlossen hat, heißt es, selbst aktiv zu werden!

Nudelsoße ohne Kochen

Pasta macht glücklich – aber nur wenn die Soße auch lecker ist. Diese Tomatensoße wird nicht gekocht, sie wird im Kühlschrank mariniert. Klingt zu einfach – probiert sie mal aus.

Mango-Matcha-Shake

Abwechslungsreich essen und trinken, auf sich achten, aktiv sein und bewusst genießen – Grundzutaten für ein gesundes Leben. Beschäftigt man sich mit guter Ernährung kommt man auch mit Matcha

Paleo Ketchup

Gestern wurde im Fernsehen Ketchup getestet. Wer gewonnen hat ist nebensächlich, aber in jedem Ketchup war viel zu viel Zucker enthalten. Wenn man den Ketchup selber macht, kommt eben gar kein Zucker

Semmelknödel

Selbstgemachte Semmelknödel – ein Traum. Sie schmecken als Beilage zu einem Braten, also eher ein deftiges Gericht. Semmelknödel schmecken aber auch als Hauptgericht

Kartoffelreibekuchen

Kartoffelreibekuchen haben viele Namen: Kartoffelpuffer, Erdäpfelpuffer, Reibekuchen, Reiberdatschi, Reibeplätzchen, Dötscher, Kartoffelpfannkuchen oder Kartoffelplätzchen.

Easy Schokokuchen

Beim Backen MUSS man das Rezept einhalten. Darum gefällt mir dieser Schokokuchen so gut. Er besteht aus zwei Zutaten. Richtig gelesen, zwei Zutaten.

Wiener Schnitzel

Ein echtes Wiener Schnitzel – ein unvergleichlicher Klassiker. Schmeckt hervorragend zu Kartoffelsalat, Salzkartoffeln und jetzt im Frühling perfekt zu Spargel. Hier ist die Zubereitung das A und O.

Bratkartoffeln

Bratkartoffeln – ein Klassiker. Die Kunst liegt hier in der Zubereitung, das Fett sollte beim Anbraten möglichst heiß sein, denn sonst saugen sich die Bratkartoffeln voll mit Fett.

Schnelle Reispfanne

Oft kommt man überhungert nach Hause und könnte sofort den Kühlschrank leer essen. Doch es gibt leckere und schnelle Gerichte, die in weniger einer halben Stunde fertig sind

Das klassische Omelett

Eine Omelett geht fix, schmeckt und macht  satt. Ein perfektes Mittag oder Abendessen also. Die Grundlage für ein gutes Omelett: Eier natürlich! Dazu kann man alles reinmachen,

Pasta Burro e Parmigiano

Pasta mit Butter & Parmesean klingt nicht so schön wie: Pasta Burro e Parmigiano. Dieses Pastagericht ist so einfach, man kann es ja kaum Rezept nennen.

Original weiße Gazpacho

Gazpacho ist eine südspanische/portugiesische Suppe aus ungekochtem Gemüse. Ursprünglich war die Suppe ohne Tomaten. Sie ist eine weiße Knoblauchsuppe aus Gurken, Brot, Knoblauch,

Sauce Hollandaise

Eine der Grundsaucen, die Sauce Hollandaise. Eigentlich eine einfache einfach, aber es kann auch viel schief gehen. Die Sauce Hollandaise ist ein Sensibelchen

Wissen: Die Grundsaucen

Was sind Grundsaucen? Viele trauen sich an die Saucen der Profiköche gar nicht heran, dabei ist ihre Zubereitung viel einfacher, als man denkt. Durch Stabmixer und Küchenmaschine ist es keine Kunst mehr,

Guacamole Extra Cremig

Guacamole ist ein Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche. Und ich liebe Guacamole, leider mache ich den Dip viel zu wenig. Dabei ist das Rezept toal easy

Vinaigrette ohne Rezept

Rezepte braucht man zum Kochen. Braucht man sie wirklich ? Wenn man kein Rezept benötigt, macht man das Essen viel öfters, nicht wahr ?

Sommer Limettendrink

Der neue Sommerdrink heisst auf englisch: Brazilian Lemonade, wie soll man das übersetzen ? Brasilianische Limonade ? Klingt doof. Also ganz einfach: Sommer Limettendrink.

Gebratener Spargel

Das Frühjhar ist Spargelzeit – ich könnte jeden Tag Spargel essen. Damit es nicht langweilig wird, probiere ich gerne neue Rezepte aus. Früher wusste ich nicht, dass man Spargel auch braten kann,

Balsamico-Melonen-Salat

Der Sommer wird kommen, da bin ich mir ganz sicher. Und es wird auch dieses Jahr sicher wieder herrlich warm und dann braucht man im Sommer nur einen einfachen Salat.

Honig Senf Dressing

Salatdressing ist garnicht so schwer selber zu machen. Und ein gutes Dressing kann man auch gleich auf Vorrat zubereiten, dann geht das mit dem Salat machen noch schneller.

Cola Barbecue Sauce

Der Name klingt ungewöhnlich, aber man kann mit Cola kochen ! Man kann gegen die Amerikaner sagen was man will, aber ein BBQ können sie einfach machen.

Aioli ohne Ei

Wer im Süden im Urlaub war hat oft Aioli zum Aperitiv gereicht bekommen. Die Knoblauchcreme schmeckt einfach super zu Baguette oder auch zum Grillen.

Bester Tomatensalat ever

Tomaten – man liebt sie oder man hasst sie. Ich liebe sie. Leider bleibt heutzutage das Aroma auf der Strecke. Mal hat man Glück und sie schmecken nach Tomaten oder halt muffig.

Spargel in Alufolie

Überall gibt es Spargeltöpfe zu kaufen in denen man den Spargel mit dem Kopf nach oben im Wasser kocht. Einerseits braucht man dazu immer jede Menge an Spargel,

Vanillepudding

Nichts ist einfacher zu machen als ein Vanillepudding. Hat man einmal dieses Rezept ausprobiert, fragt man sich wirklich, warum man einen fertigen

Spargel Cremesuppe

Ab April gibt es wieder Spargel – ich liebe ihn wirklich und probiere viele neue Rezepte mit Spargel aus. Doch es gibt immer wieder klassische Rezepte, die man jedes Jahr wieder machen MUSS,

Garnelen schnell auftauen

Benötigt man für ein Gericht Garnelen, so kann man sie auch einfach gefroren kaufen. Dann müssen sie aber stundenlang auftauen.

Erdnüsse einfacher hacken

Für manche Rezepte braucht man gehackte Ernüsse. Eine mühselige Angelegenheit sie auf einem Brett zu hacken.

Currysauce a la Sansibar

Wer schon einmal die Currysauce in der Sansibar auf Sylt probiert hat, der weiß wovon ich rede: Diese Sauce ist einfach genial.